Our last summer


Hallo ihr Lieben,
also ich war letztes Wochenende beim Auswahlgespräch vom PPP-Stipendium und in bin in der letzten Runde, hehe. Also für alle denen ähnliches vielleicht noch bevor steht: man braucht sich wirklich nicht so verrückt machen, die Leute waren alle super lieb, wir haben unendlich viele Spiele gespielt, man muss eine Menge diskutieren und einfach alles mitmachen. Aber es macht Spaß!  Bei dem Test vom PPP wurde ebenfalls größtesteils das Allgemeinwissen bezüglich Politik und Geschichte abgefragt und ich hab nicht besonders viel gelernt und wusste trotzdem ein paar Dinge, die man durch die Nachrichten etc. so mitbekommt. Ich denke, dass der Gesamteindruck wichtiger war, wie man sich in den Diskussionsrunden verhalten hat usw. (aber ich weiß es nicht, ich freu mich einfach, dass ich es so weit geschafft habe und warte ab, was noch so kommt :))
Soviel dazu. Außerdem haben zwei super toll süße Freundinnen von mir heute Geburtstag, auch auf diesem Weg nochmal alles Liebe und Gute! <3
Heute zeige ich euch die Bilder die ich bereits vor einiger Zeit von Mona und David gemacht habe. Wie man vermutlich unschwer erkennen kann sind die beiden eines der süßeste Paare, die man sich vorstellen kann (und das 2. Paar, das sich von mir hat fotografieren lassen juche). Die Geschichte wie sie zueinander gefunden haben ist so herzzerreißend süß, dass ich sie hier jetzt nicht erläutern will. Aber vielleicht folgen diverse Trilogien darüber,  "Das Leben der Mona" oder so ( Mona deshalb, weil Frauen meisten den sympathischeren Charakter haben, höhö, wir sind liebenswürdig)
Aber wirklich, sie sind so abartig süß, dass man einen Zuckerschock bekommt wenn man sich länger in ihrer Nähe aufhält. Oder ein Trauma. Bei mir war beides der Fall, nie wieder Fotoshooting mit glücklichen Pärchen, wenn ich sagen "Küsst euch auf dem Foto" gilt das für EIN FOTO! Verdammt, das ist doch nicht so schwer. Hehe aber ich wünsche euch alles Glück und Gummibärchen der Welt, ihr gehört einfach zusammen.
Es gibt Menschen die einem das Glück nicht gönnen. Sie können es nicht ertragen Menschen zu sehen, die glücklicher als sie sind. Glücklich mit einem anderen Menschen. Solche Aussagen wie: "die passen doch gar nicht zusammen" sind meiner Meinung nach disbezüglich total unlogisch. Outfits können nicht zusammen passen, Physik ist vollkommen zusammenhangslos, aber Menschen lieben einander oder sie tun es eben nicht. Aber wenn sie es tun, dann ist diese Liebe bedingungslos und man sieht großzügig über die Fehler des Anderen hinweg (das hatten wir in Religion, hehe ich hatte nur eine knappe 2 in der Arbeit, also vertraut lieber nicht zu sehr auf mein Urteilsvermögen). Ich weiß nicht ob das gut ist, wenn so voneinander abhängig ist. Es kann das schönste Gefühl der Welt sein, aber man ist so verletzlich weil auf Gefühle am Ende vielleicht doch kein Verlass ist. Deshalb habe ich Angst, in Religion haben wir auch darüber gesprochen, dass man Lieben lernen kann. Aber irgendwie bin ich dem skeptisch gegenüber, man kann lernen miteinander umzugehen und zu leben, aber dieses Gefühl muss doch da sein, damit man sich vorstellen kann sein Leben mit dieser Person zu verbringen. Das finde ich alles höchst kompliziert und schwierig zu begreifen. Denn schließlich lassen einem seine Gefühle keine Zeit alles nochmal zu überdenken, in Betracht zu ziehen, dass man die falsche Entscheidung trifft oder das Gehirn um Rat zu fragen. Man verliebt sich.

Ahoi, viel Spaß bei was auch immer ihr diese Woche vor habt und danke für die vielen lieben Kommentare, meine 'Models' freuen sich auch immer sehr <3 


Kommentare:

  1. oooooooooomg das ja voll toll hihi, ich freu mich für dich! :)♥ die letzte runde schaffst du auch noch, ich drück dir die daumen :)

    AntwortenLöschen
  2. Ein wirklich toller Blog!
    Und das Päärchen auf den Fotos sieht echt überglücklich aus, total süß :)

    Bei mir läuft im Moment ein Weihnachtswettbewerb, ich würde mich freuen, wenn du mitmachen würdest :)
    http://good-morningstarshine.blogspot.de/2013/11/weihnachtswettbewerb.html

    AntwortenLöschen
  3. wie schön, du schöne, und du hast mal wieder einen unglaublich tollen text geschrieben!

    AntwortenLöschen
  4. dankee! :) und, ists kalt geworden, nachdem dus geschrieben hast? :D
    wahrer text, ich begreif das auch nicht so ganz!
    <3

    AntwortenLöschen
  5. tolle fotos,vorallem das letzte ist richtig schön! :)
    und der text ist auch gut geschrieben. ich versteh das auch immer nicht, wie andere manchen leuten kein glück gönnen können.

    AntwortenLöschen
  6. du hast einen sehr schönen Blog mit wundervollen Fotos :)

    AntwortenLöschen
  7. Süßer Kommentar, danke :) Ich fotografiere nach wie vor mit meiner 50mm-Festbrennweite aber hab die Bilder dieses Mal ein kleines bisschen anders bearbeitet :)

    AntwortenLöschen